• IMG 5822 2

    FNC...

    Spotterguide Funchal Madeira

 

 

Spot an der Straße nach Machico (ER207)

 

Check-inn

Bereits von der Terrasse am Terminal sieht man die Straße entlang der Landebahn.

Nur durchs Tele oder dem Fernglas kann man sehen, das dort an der Straße ein Airport-üblicher Maschendrahtzaun ist.
Insgesamt 3 grosse Parkplätze gibt es hier rechts entlang der Straße ER207.

 

 

Boarding

Sich hier einfach an den Zaun stellen und fotografieren geht gar nicht, der Zaun ist "normal" hoch und hat keine "Spotterlöcher".

arrival

Doch die zwei kurzen Stichstraßen (Rampa do Cano´) nach oben bieten eine bessere Sicht und somit bessere Fotomöglichkeiten. 
Hier habe ich 2011 einige der Madeira-Spotter getroffen.

Update 2017: Hier oben am Spotterpunkt ist eine Baustelle, die Villa mit tollen Blick von der Terrasse zum Airport wird zur Zeit komplett umgebaut. Leider kann ich kein Portugiesich, aber es sah so aus als wenn hier ein Cafe/Snackbar mit großer Terrasse auf zwei Ebenen ensteht. Ich glaube nicht das diese noch in 2017 öffnet, der Bau befindet sich noch im Rohbau. 


baustelle 8707

 

 spotter bei der "Arbeit" in Funchal Madeira 2011, Kamera Canon 60D und Canon EF 70-300 IS.

Update 2017: Snackbar an Tankstelle

Links von hier, der Straße weiter folgend liegt auf der inken Seite eine neue Repsol-Tankstelle. Hier befindet sich erhöht eine Snackbar mit großer Terrasse und Blick auf dem Airport. Sehr preiswert mit gutem Service. Leider etwas viele Kabel und Masten in Blick-Richtung der Landebahn.

 repsol 9311


Exhibition
D-ASTR
Foto 2017 aufgenommen von diesem Spot.

Beispielfotos vom Spot an der Straße

 CS-TNLOK-SWVD-ABKL
CS-TTPF-GZHF

Beispielfotos von Terrasse der Snackbar (2017)

http://www.spotter-cgn.de/images/phocagallery/fnc/2017/snackbar/thumbs/phoca_thumb_l_IMG_8790-G-EZBR.jpgG-GATNhttp://www.spotter-cgn.de/images/phocagallery/fnc/2017/snackbar/thumbs/phoca_thumb_l_IMG_8731-LX-LBA.jpg

Sonne
Nur zum späten Nachmittag ist hier entsprechendes Licht, Vormittags Gegenlicht.

Electronic devices

Objektive (Digital, 1.6 crop)
Ich hab alle Fotos 2011 mit ausreichenden 70-300 mm IS gemacht, die Spotter aus Madeira nutzen zum Teil Teleobjektive bis 400 mm.

Mein 100-400mm Objektiv erwies sich in 2017 als zu groß. Im nahen Zoombereich sind 100mm schon zu viel, 50-70mm währe da schon besser gewesen.


Security check
Keine Security/Policia.

checkout

Wenn am Mittag auf der Airport-Terrasse Gegenlicht ist, sollte man an diese Spotter-Position wechseln. Vom späten Nachmittag bis in den späten Abend hat man dann hier die Sonne im Rücken. Schatten dann auch nur im Mietwagen. Verpflegung, Getränke und den obligatorischen Sonnenschutz nicht vergessen. Snackbar mit Getränken, Verpflegung und Toiletten an der Repsol-Tankstelle.

 

Bitte nehmt euren Müll zu nächsten Mülltonne mit...

 

 
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen