• fnc2017 2

    FNC...

    Spotterguide Funchal Madeira

Terrassen am Airport (Besucherterrasse, Acceso publico, Terraco)

acesso(Ausschilderung lautet hier Terraco)

 

 

 

Check-inn

Auf der 3. Etage des Flughafen befinden sich 2 je ca. 120 meter breite Terrassen mit Blick auf das Rollfeld und die gegenüberliegende Landebahn. Der "Balcony" unterhalb des Towers ist nur nach dem Checkin zu betreten und der öffentliche hat keinerlei Zugangskontrolle oder Securitycheck. Eintritt frei.

Update 2017: Die rechte Hälfte der Terrasse ist nun mit Glasscheiben verbaut worden, die andere linke hat keine Glasscheiben. Den Sinn darin muss keiner verstehen, aber gut für den Fotografen. Sitzgelegenheiten in Form von aneinander montierten Bänken und Tischen sind vor der Snackbar vorhanden. Die meisten Flüge waren Mo/Di/Do zu erwarten.

 Cristiano Ronaldo Aiport (cr7) FNC/MadeiraFNC 2017FNC 2017



arrival

Erreichbar über die Treppe oder dem Lift, 3. Etage (links bzw. westlich halten im Airport)
Hier findet man auch ein An+Abflug-display, saubere WC´s und eine Airport-Snackbar mit relativ hohen Preisen,

Update 2017: 0.5l Flasche Wasser 1.70€. In untersten Geschoss gibts keinen Supermarkt mehr, nur eine weitere Snackbar.

 

 


Exhibition
Boeing 757, aufgenommen 2011 von der Terrasse.

Beispielfotos

G-FCLBCS-TTBCS-TFJ

16504PH-DLNCS-TOF


Sonne

FNC 2017Licht ist bis Mittag noch OK, dann muss nach einer Mittagspause wegen der Lichtverhältnisse auf die andere Seite gewechselt werden. Sichtbehinderung nur durch die neuen Glasscheiben, den höheren Blumen auf der Brüstung und die Lichtmasten auf dem Rollfeld.

Hier wenig Schatten bis auf die 2 verschlossen Notausgang-Gebäuden, denke an den Sonnenschutz usw.


Electronic devices
Objektive (Digital SLR)
Für die Fotos der landenden Flieger habe ich  ein 100-400mm Objektiv genutzt, für die etwas näheren Motive auf dem Taxiway und dem Vorfeld reicht eine Optik im Bereich 28-200mm. Eine 737 auf dem Taxiway war bei 75mm nahezu formatfüllend, während ein A320 das Format sprengte.
Idealerweise wäre hier ein Objektiv 18-400mm, (gibts nicht) ohne das die Optik mehrfach am Tag gewechselt werden muss oder das man eine zweite Kamera mitschleppt. Spotter aus Madeira nutzen auf der Terrasse zum Teil Objektive bis 400mm.

Security check
FNC 2017, im linken Bereich keine GlasscheibenKeine Schwierigkeiten mit Security/Pilozei, denn es gibt hier viele Spotter auf Madeira. (Hobby ist hier bekannt). Überwachungs-Kameras vorhanden, d.h. Security sieht dich.

checkout
parking2017Parken
Mehrere grosse Parkplätze, je näher am Terminal desto teurer: 0,70 €/15 min. / 24 std.18€.
Achtung, bei Verlust des Tickects 65€ Gebühr.
Eine Kasse befindet sich im Terminal, im Untergeschoss links vom Lift. Achtung: Kassenautomaten am Parkplatz an den Aufzügen
Wer am Parkplatz den Kassenautomaten sucht, muss zum Lift oder zum Terminal ins Level 0 (Luggage Deposit) zurück laufen.

baenkeDie öffentliche Terrasse bietet kaum Sitzgelegenheit, bis auf die zwei Mauern und die 2 neuen Sitzbänke/Tische für je 8 Personen.

Bei langen Wartezeiten oder seltener Regen kann man sich ins Restaurant setzen, getönte Fenster. Je nach Inlands-Flugverkehr und am Wochenende war die Terrasse sehr gut besucht und kurz nach Abflug/Ankunft der TAP-Flieger wieder leer.

 

 
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen